Konferenz

Am Donnerstag 17. März 2022 findet das 11. Symposium on Lab Automation mit Fachreferaten von und für Branchenexperten aus dem Gebiet der Automation und Instrumentation im Medizinal- und Lifescience-Sektor für Neuheiten sowie innovative Entwicklungsansätze für die Laborautomation mit dem Schwerpunktthema «Qualitätssicherung – Technologien und Prozesse» statt.

Parallel dazu bietet das Symposium on Robotics and Industrial Automation für die Industrie eine anwendungsorientierte Plattform mit Fachreferaten zu innovativen Technologien der Robotik und Automation.

Ausstellung, Networking und Informationsaustausch

Treffen Sie auf Interessenten und Konkurrenten und führen Sie einen spannenden Austausch. Darüber hinaus werden die Vorteile der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen sowie Möglichkeiten der staatlichen Förderung von Projekten aufgezeigt.

Zeigen Sie Ihre Expertise und präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen vor den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an unserer Ausstellung. Erweitern Sie Ihr Netzwerk und lernen Sie potenzielle Kooperationspartner für Ihre Projekte kennen.

Etablieren Sie sich

Wir sind überzeugt, dass die SWISS AUTOMATION die ideale Plattform ist, um die Entwicklung der Lab Automation und Robotics and Industrial Automation durch fachübergreifenden Austausch anzukurbeln. Seien Sie ein Teil dieser Gemeinschaft und positionieren Sie sich und Ihre Marke!

Jetzt anmelden

Anmeldung für Teilnehmende »
Anmeldung für Aussteller und Sponsoren »

Informationen zum Symposium on Robotics and Industrial Automation 16.3.2022