Inputreferat

Prof. Dr. Marco Hutter
ETH Zürich, Institute for Robotics and Intelligent Systems

Marco Hutter ist Professor für Robotik an der ETH Zürich und Mitgründer von ANYbotics AG, einem ETH Startup das Laufroboter für eine autonome Industrie entwickelt. Er forscht an Robotern und deren Intelligenz für den autonomen Betrieb in unwegsamem und unstrukturierten Gelände. Dazu entwickelt er mit seinem Team neuartige Maschinen und deren Antriebssysteme, Algorithmen basierend auf optimaler Regelung und maschinellem Lernen, sowie Methoden zur Umgebungswahrnehmung, Lokalisierung, Navigation und Interaktion. In diesem Vortrag wird uns Marco einen Einblick in die Forschung und zukünftige Anwendung von mobilen Robotern in der Industrie geben.

Symposium on Lab Automation

Dr. Michael Gröschl
Technical Director Automation and CSV, Celerion Switzerland AG

Michael Gröschl studierte Biologie in Bayreuth und promovierte in Erlangen mit Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie. Seine ersten Erfahrungen mit Laborautomation machte er als Laborleiter für Impfstoffentwicklung im Auftrag großer Pharmaunternehmen vor 20 Jahren. Seit 2012 bei Celerion, Fehraltorf ZH, einem führenden Auftragsinstitut für die Arzneimittelforschung, ist er seit 2019 als technischer Direktor für die Laborautomation und die computergestützten Analysensysteme verantwortlich.

Dr. Jonas Goldowsky
Senior R&D Engineer, Sample Handling & Sensing, CSEM

Jonas Goldowsky ist Senoir R&D Engineer am CSEM und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der verschiedenen Fragestellungen und Technologien zum Thema der Handhabung kleiner Flüssigkeitsmengen im Life-Science Bereich. Dabei liegt sein Fokus in der Entwicklung neuer Messtechnologien welche eine online Messung kleiner Tropfen und Flüssigkeitsvolumen praktikabel machen.

Philipp Ott
Head Advanced Technologies, Tecan

Philipp Ott studierte Elektrotechnik an der HSR in Rapperswil und erlangte ein EMBA an der HTW Chur. Als R&D Mitarbeiter bei Zellweger Uster entwickelte er innovative Sensorik-Lösungen für die Textilmaschinenindustrie. Seit 2008 ist Philipp Ott bei Tecan im R&D tätig. Dabei verschob sich sein Fokus von der Projektleitung (Fluent Platform) Richtung Technologie Entwicklung. Seit 2018 leitet er das Advanced Technologies Team, welches sich um die Evaluation neuer Technologien kümmert. Philipp Ott ist Erfinder von 11 erteilten Patentfamilien.

Dr. Köbi Ehrensberger
CEO, AAC Infotray AG

Köbi Ehrensberger hat Chemie und Informatik studiert. Er ist Mitgründer und Geschäftsführer der AAC Infotray AG in Winterthur. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung von Datenmanagement-Lösungen für den Labor- und Prüfbereich und führender Anbieter in Europa für die Digitalisierung von Laborprozessen in allen Branchen.

Philipp Osterwalder
Co-Founder & Geschäftsführer, 1LIMS

Philipp Osterwalder ist gelernter Chemielaborant und Berufsbildner mit einer Weiterbildung zum biomedizinischem Analytiker. Im Studium zum Umweltingenieur mit den Vertiefungen Ökotechnologie und Umweltanalytik gründete er als Co-Founder und heutiger Geschäftsführer 1LIMS mit dem Ziel, Labore und Qualitätskontrollen mit einer einfachen, flexiblen und smarten Lösung zu digitalisieren. Heute ist das Unternehmen ein Kompetenz Zentrum in den Bereichen Prozessoptimierung, Labordigitalisierung und Transformation mit dem Fokus einer ganzheitlichen Expertise.

Symposium on Robotics and Industrial Automation

Philipp Schmid
Head Research and Business Development, Industry 4.0 & Machine Learning, CSEM

Philipp Schmid leitet die Forschung und Industrialisierung im Bereich Industrie 4.0 und Machine Learning. Er studierte Mikrotechnik und absolvierte eine Weiterbildung in Management an der ETHZ. Bevor er zum CSEM wechselte, arbeitete er bei Roche und verbrachte ein Jahr als Research Fellow am CSIRO in Australien. Er hat Einsitz in verschiedenen Expertengremien, engagiert sich als Innovationscoach und ist Mitgründer des Digitalen Innovation Hub für Robotics & AI.

Stefan Nyffenegger
Geschäftsführer | Mechatronikingenieur, mequadrat AG

Stefan Nyffenegger ist Geschäftsführer der mequadrat. Er hat an der OST- Ostschweizer Fachhochschule Campus Rapperswil-Jona den BSc. in mechanical engineering abgeschlossen und anschliessend am Institut für Mechatronik und Automatisierungstechnik an Industrieprojekten mit Fokus Mess- und Regelungstechnik gearbeitet. Nach einem Abstecher in die Industrie gründete er vor 10 Jahren die mequadrat ag welche sich auf die Qualitätssicherung in der digitalen Fertigung spezialisiert hat.

Prof. Dr. Dejan Šeatović
Leiter Kompetenzbereich Intelligent Systems, ILT

Dejan Šeatović ist Professor für Mechatronik und Messtechnik an der OST Ostschweizer Fachhochschule Campus Rapperswil-Jona. Nach Jahren als Softwareexperte bei Leica Geosystems in Heerbrugg mit Schwerpunkt Satellitennavigation, an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit Fokus Vision und Navigation, sowie als Professor für Ingenieurgeodäsie und Photogrammetrie an der Hochschule für Technik in Karlsruhe / Deutschland sind seine momentanen Forschungsaktivitäten Sensornetzwerke und Industriemesssysteme.

B. Sc. ZFH Thomas Gubser
Vertriebsingenieur, Beckhoff Automation AG

Thomas Gubser hat sein Studium in Systemtechnik / Mechatronik an der ZHAW absolviert. Nach dem Studium arbeitete er 4 Jahre als Inbetriebsetzungsingenieur bei Syntegon Packaging Systems in Beringen (CH-SH). Seit 2018 ist Thomas Gubser Area Salesmanager bei Beckhoff Schweiz als Produktspezialist für X-Motion Produkte und weist mittlerweilen gut 10 Jahre Erfahrung im Automationsbereich aus.

Markus Geiger
Bosch Rexroth Schweiz AG

Markus Geiger hat sein Studium in Maschinenbau an der FH Kempten (D) abgeschlossen. Seit 2012 ist er bei der Bosch Rexroth Schweiz AG tätig. Zu Beginn in der Entwicklung kundenspezifischer Hydraulik. Seit 2015 als Applikationsingenieur in der Produkttechnologie Lineartechnik. Unter dem Schlagwort «Fabrik der Zukunft» beinhaltet dies u.a. die Beratung der Kunden zur digitalisierten Lineartechnik.

Die Moderatoren der SWISS AUTOMATION

Prof. Stefan Grätzer

ILT, Leitung Industrial Automation